Club Rotes Kliff / Kampen

Der Mix macht´s

Peter Kliem
Peter Kliem

Als gelernter Textilkaufmann kommt Peter Kliem 1979 auf die Insel Sylt. Schnell findet der Hobby DJ seinen ersten Saisonjob im „Walter's Hof“ - und endlich kann er seinem Traum nachgehen. Die nächsten Jahre legt er regelmäßig in verschiedenen Sylter Bars und Dicotheken auf, bis er 1982 von seinem Mentor Wolfgang Strümpell entdeckt wird. Der damalige Besitzer holt Peter Kliem in den Club Rotes Kliff – der Beginn einer Legende. Das Dreamteam feiert sofort die ersten Erfolge. Peter Kliem, mittlerweile eine feste Größe im Sylter Nachtleben, sucht auf der Insel nach neuen Herausforderungen und schließt nebenbei seine Weiterbildung zum Restaurantfachmann und Barmixer ab.
Der Weg ist geebnet für den nächsten großen Schritt: In 1991 übernimmt Peter Kliem mit Geschäftspartnerin Beate Stoltenberg den Club Rotes Kliff. „Eine Entscheidung aus dem Bauch“ und immer unter dem Motto: Stillstand ist Rückschritt.
Was folgt sind drei Jahrzehnte exklusive Kampener Partykultur. Die beiden entschließen sich, zum 30-Jährigen Jubiläum 2010 eine neue Ära des Clubs einzuläuten und gönnen sich und den Gästen einen spektakulären Relaunch - exklusives, modernes Design, hochwertige LED-Lichttechnik, ohne dass der Club seinen berühmten Charme verliert.

Peter Kliem und der Club Rotes Kliff sind mit der Zeit zu Sylter Institutionen avanciert. Es wundert nicht, dass Peter und sein Club auch weit über die Küsten der friesischen Insel hinaus bekannt sind. Club Rotes Kliff –  das ist mehr als nur ein Club, das ist eine Marke, die Synonym für unvergessliche Feiernächte im gehobenen Stil geworden ist - und das nicht nur auf Sylt.
Der Jahreswechsel 2014/2015 wird eine besondere Ära der Clubgeschichte einläuten: 35 Jahre Club Rotes Kliff. Unter dem Motto “Studio 35 - Be Part Of the Hive” lädt Peter ein, mit ihm gemeinsam diesen ganz besonderen Anlass zu feiern. Denn 2015  steht ganz unter dem Stern des Jubiläums. Es warten eine Vielzahl an Special-Events.

Sylt - die Insel ist heute für Peter Kliem Lebensmittelpunkt. Sein Zentrum. Nach wie vor gibt es für ihn „nichts Schöneres, als die Zufriedenheit der Gäste“. Und nichts Besseres, „als das Hobby zum Beruf zu machen. Ich bin und bleibe eine "Frontsau". Und der Club ist meine Lieblingsbühne, der Mix aus Publikum, Musik und Feingespür für neue Trends macht es aus, dass jeder Abend für sich einzigartig ist.
Im November 2011 hat Peter Kliem den in der Branche hochangesehenen FIZZZ Award in der Kategorie „Bester Longseller“ für den Club Rotes Kliff verliehen bekommen. 2012 gab es eine weitere Auszeichnung von Worldkey.com für „One Design Location Worldwide“. Zu den "World´s Finest Clubs" zählt er natürlich auch.
Neben seiner konsequenten Arbeit für den Club ist Peter Kliem mit der CD-Serie kampengrooves (www.kampengrooves.com) ein in der ganzen Republik bekannter Musikexport gelungen. Die Lounge-Musik-Serie ist mittlerweile bei Volume 12 angekommen. Erscheinungstermin der Kampengrooves 13 ist für März 2015 vorgesehen. Mehr als 80.000 verkaufte CDs zeigen auch hier: Peter Kliem hat Gespür für Musiktrends und Lifestyle.